Unkrautsalat

Neulich beobachtete ich meinen Nachbarn, wie er mühsam versuchte, Vogelmiere, Löwenzahn und Giersch aus seinem Garten zu entfernen, um anschließend kultiviertes Gemüse anzupflanzen, das viel Pflege braucht aber wenig Geschmack und Nährwert bietet. Da werden auf der einen Seite wohlschmeckende Kräuter als Unkräuter bezeichnet. Kräuter die keinerlei Pflege bedürfen, vitamin- und mineralstoffreich und äußerst schmackhaft sind. Auf der anderen Seite wird anfälliger, vitaminarmer, nach nichts schmeckender Salat angepflanzt.

Weiterlesen