Sammelzeit der Pflanzen

Heilpflanzen und Heilkräuter sollten an schönen, trockenen Tagen gesammelt werden. Die Blätter und Blüten dürfen nicht von starkem Regen oder Morgentau benetzt sein und müssen nach den Sammeln sobald als möglich zum Trocknen auseinander gelegt werden. Die Wurzeln hingegen gräbt man nach dem Regen aus, wenn der Boden noch weich ist. Beim Sammeln sollte man beachten, dass wild gewachsene Pflanzen viel heilkräftiger sind, als im Garten gezogene.

Weiterlesen