Brust und Lungenkräutertee

Für einen, traditionell als sehr hilfreich beschriebenen, Brust- und Lungenkräutertee werden 5g Brombeerblätter, 5g Thymian, 5g Fenchel, 5g Pfefferminzblätter, 10g Carrageen, 10g Malvenblüten, 10g Süßholz, 10g Lungenkraut, 20g Hohlzahn und 20g Huflattich miteinander vermischt.


Ein Esslöffel dieser Teemischung wird mit 1/4 Liter kochenden Wasser übergossen und anschliessend 1/4 Stunde lang ziehen gelassen. Traditionell wird empfohlen, bei Brustbeschwerden oder Lungenbeschwerden täglich bis zu einem halben Liter von diesem Tee warm zu trinken.

Zutaten.

  • Folia Rubi fruticosi
  • Herba Thymi
  • Fructus Foeniculi
  • Folia Menthae piperitae
  • Carrageen
  • Flores Malvae
  • Radix Liquiritiae
  • Herba Pulmonariae
  • Herba Galeopsidis
  • Folia Farfarae