Pfefferminzsirup

Für einen Pfefferminzsirup nimmt man 2 Teile mittelfein geschnittene Pfefferminzblätter und übergiesst sie mit einer Mischung aus einem Teil Alkohol und 12 Teilen Wasser.


Diese Pfefferminzlösung lässt man einen Tag lang, unter Umschütteln, in der Wärme stehen. Anschliessend wird die Pfefferminzlösung filtriert und je 8 Teile der Lösung mit 12 Teilen Zucker zu einem Pfefferminzsirup versetzt.