Eibischsirup

Zur Herstellung von einem Eibischsirup nimmt man 2 Teile gereinigte und geschnittene Eibischwurzel und lässt sie in einem Gemisch aus einem Teil Alkohol und 50 Teilen Wasser, unter öfteren Umrühren, 3 Stunden in der Wärme stehen.


Anschliessend wird die Flüssigkeit durchgeseiht. Aus je 40 Teilen dieser Flüssigkeit wird durch Zusatz von 60 Teilen Rohrohrzucker der Eibischsirup erstellt.