Atropin

Atropin ist ein giftiges Tropan-Alkaloid. Atropin verhindert durch kompetitive Inhibition der Acetylcholinrezeptoren an der postsynaptischen Membran die Signalübertragung der Nervenleitungen.

Seinen Namen verdankt das Atropin der Tollkirsche, Atropa belladonna.


Ein Antidot zu Atropin stellt das Physostigmin dar.