Acidum benzoicum

Urstoff für Acidum benzoicum ist Benzoesäure, die aus dem Harz der wild wachsenden, immergrünen Benzoebäume gewonnen wird. Hauptsächlich unterscheidet man zwei Arten, den Siam-Benzoe und den Sumatra-Benzoe.


Acidum benzoicum Indikationen

Acidum benzoicum ist indiziert bei bräunlichen, übel nach Ammoniak riechend Urin, Rheuma, Gicht, Arthritis, Ganglion.

Potenzen

Acidum benzoicum ist in Apotheken als Globuli, Tropfen oder Zäpfchen in den Potenzen C1 bis C200, D1 bis D12 und LM1 bis LM12 erhältlich.