Matico – Buddleja globosa


Matico ist ein Wundheilmittel der traditionellen chilenischen Volksheilkunde. Die enorme Wirkung der Blätter auf entzündete Wunden wird durch die Schulmedizin hauptsächlich durch die in den Blättern enthaltenen, stark antioxidativ wirkenden, Flavonoide und Kaffeesäurederivate erklärt.

Vor vielen Jahren hörte ich von einem chilenischen Strauch, der selbst extrem entzündete, nicht heilen wollende Wunden in wenigen Tagen heilen könnte. Das weckte mein Interesse. Zwar gibt es viele, sehr wirksame traditionelle Mittel und Pflanzen in unseren Breiten doch eine Heilpflanze mit einer derart ausgeprägten Wirkung, wie man sie mir beschrieb, gibt es nicht. Bis zu diesem Zeitpunkt heilte ich stark entzündete Wunden mit selbst angesetzten Sauerkrautsaft, was sehr wirksam, aber auch etwas umständlich ist.

Ich besorgte mir also eine Maticopflanze, was zur damaligen Zeit noch recht umständlich war. Ein Freund brachte sie mir aus Peru mit. Ich pflanzte sie in 800 Metern Höhe hier in der Nähre unseres Berghofes an.

In den darauf folgenden Jahren konnte ich viele Erfahrungen mit dieser Heilpflanze sammeln, die es bei unseren kalten Temperaturen in den Bergen recht schwer hat. Selten kommt diese Heilpflanze hier zur Blüte und ohne Winterschutz hat sie der Kälte nicht viel entgegenzusetzen. Selbst ein Schutz der Wurzel kann den oberen Teil der Pflanze nicht davor bewahren, im Winter abzusterben. Doch im Frühjahr treibt sie wieder aus. Es scheint jedoch wie ein Kampf ums überleben.

Im letzten Jahr habe ich für eine meiner Maticopflanzen einen Winterschutz gebaut, der an ein kleines Gewächshaus erinnert und so konnte ich diese wunderschöne Pflanze auch in unserer Höhe in ihrer prachtvollen Blüte betrachten.

Matico


Matico Wirkung und Anwendung

Seine Wirkung hat mir die Matico in den Jahren mehrmals unter Beweis gestellt. Matico ist aus meiner Erfahrung die wirksamste Heilpflanze bei entzündeten Wunden überhaupt. Ich heilte mit der Matico nicht nur entzündete Bisswunden bei Menschen, welche die Schulmedizin nicht in den Griff bekam, sondern auch vereiterte Wunden unserer Tiere, die beispielsweise durch Kämpfe mit Rivalen entstanden. Meinem Kater hat sie wohl mehr als einmal das Leben in dieser Zeit gerettet. Freunden half sie bei schweren Entzündungen an Händen und Beinen.

Daneben hat sich eine Vielzahl weiterer Anwendungsmöglichkeiten erschlossen. Ich trinke die Matico gerne in selbst zusammengestellten Teemischung. Bei Magenschmerzen bereite ich einen Dekokt, der schnell Linderung schafft. Denn auf den Magen wirken die Maticoblätter wohltuend. Matico wirkt sowohl innerlich, als auch äußerlich bei allen Arten von Entzündungen.

Auch in Frühjahressalaten verwende ich die Maticoblätter, die ich klein schneide und mit den anderen gesammelten Kräutern vermische.

Ich schneiden sie klein und essen sie in Wildkräutersalaten. Bei akuten Magenproblemen hilft ein Tee aus den Maticoblättern, den ich im Sommer aus frischen Blättern und im Rest des Jahres aus den getrockneten Blättern bereite.

Zur Behandlung von Wunden reicht es bereits die frischen Blätter zwischen den Fingern zu zerdrücken, bis der Saft austritt und ihn zusammen mit den Blättern auf die Wunde zu legen. Ein großes, trockenes Blatt wird übergelegt und die Stelle verbunden.

Alternativ kann ein Alkoholauszug genutzt werden. Dafür sammel ich zahlreiche Maticoblätter, die ich zerschneide und in ein Glas gebe. Das Glas fülle ich mit klaren Schnaps auf und lasse es 3 Wochen in der Sonne stehen. Danach wird es an einem dunklen Ort aufbewahrt. Die Maticoblätter bleiben in der Lösung und werden nicht herausgefiltert!

Auf die selbe Weise stelle ich Maticoöl her. Beim Öl filter ich jedoch das Maticoöl nach den 3 Wochen. Ein besonders intensives Öl erhalte ich, wenn ich diesen Vorgang mit dem Maticoöl nochmals wiederhole.

Mittlerweile gibt es eine ganze Palette von Heilmitteln und Kosmetikartikeln, die ich aus Matico herstelle. Sie finden bei mir Maticocreme, Maticotinktur, Maticoblätter, Maticoextrakt und Maticoöl. Matico ist aufgrund seiner herausragenden Wirkung eine meiner bevorzugten Olitäten geworden, die ich gerne auch mit den heimischen Pflanzen unserer alten Kräuterkundigen kombiniere.

Eine kleine Hausapotheke aus Chile, die ich Ihnen in jedem Fall ans Herz legen kann.

Extrakte aus Matico wirken stark antioxidativ, leberschützend, schmerzstillend, magenschützend und entzündungshemmend.

Matico kaufen

Bei Matico gibt es Verwechslungsgefahr. Auf der Suche nach dieser Heilpflanze sollten Sie daher die wissenschaftliche Bezeichnung Buddleja globosa verwenden. Mittlerweile wird diese Heilpflanze von mehreren Gärtnereien angeboten. Beispielsweise von der Gärtnerei Rühlemanns. Dort können Sie die Matico für derzeit 5,85 Euro kaufen.